Monatsarchiv für März 2008

admin

Mercedes 190 W201

An dieser Stelle möchte ich die Serie “meine Autos” fortsetzen. Nachdem ich bereits anfangs über den VW Bus T3 berichtet habe folgt heute mein zweites Auto: Der Mercedes 190e.



mobile.de - Deutschlands größter Fahrzeugmarkt

In meinen Augen ist der Babybenz aus qualitativ und funktionaler Sicht eines der besten Autos, das es je gegeben hat. Selbst heute sieht man auf deutschen Straßen noch recht viele Exemplare des Typus W201. Betrachtet man u.a. die Diesel Reihe (Mercedes 190 d 2.5 und Mercedes 190 d 2.0) kann man diese noch für relativ angemessenes Budget auf dem Asphalt bewegen (Verbrauch zwischen 5-7 Litern Diesel).Ich selbst durfte einen Mercedes 190 e 1.8 mein Eigen nennen, der im Schnitt 7 bis 9 Liter Super verbrauchte. Für mich war der 190er als Einstiegsauto eine ideale Wahl: Für knapp 2800 Euro hatte ich in 2005 einen anthrazit schwarzen 190 E 1.8 mit knapp 80.000 km, Bj. 91 von einem älteren Herrn kaufen können. Dieser war top in Schuss, scheckheftgepflegt und aus erster Hand. In anderen Worten: Ein echter Glücksgriff. Mehr an Fahrkomfort und technischen Zusätzen wie ZV, Servo (eh serienmäßig), elektrische Fensterheber und Airbag bekommt man für das Geld selten. Selbst heute in 2008 würde ich noch den Kauf eines 190er empfehlen können- der Wagen ist immer noch uptodate. Findet man ein gut erhaltenes Exemplar (am besten noch mit Klima und Vollaustattung) lohnt sich sicher auch ein Umstieg auf eine Gasanlage.

Mein Traum wäre es, vielleicht mal einen Mercedes 190 Evo2 günstig zu bekommen. Youngtimer an sich sind ja derzeit wieder richtig angesagt.

Aber nun ein paar Fotos meines 190ers:

Mercedes 190a anthrazit

190er 1.8190er interieurRecaro Sitze im Mercedes 190

Der Frühling steht kurz vor der Tür. Viele planen in dieser Zeit den Kauf oder Verkauf Ihres Autos zu tätigen. Deshalb möchte ich heute ein paar Worte über KFZ Kleinanzeigenmärkte verlieren. Sicherlich ist dieses Thema schon öfters durchgekaut worden, vielen sind aber bei weitem noch nicht alle Möglichkeiten zu diesem Thema bekannt.

Möglichkeiten Fahrzeuge zu kaufen oder verkaufen
Der Klassische Weg und immer noch sehr verbreitete ist es, ein Auto offline über Printmedien wie Zeitungen oder lokale Kleinanzeigenmärkte zu inserieren.

Auto Handel Online
Das Internet hat sich inzwischen auch zur Online Auto Börse entwickelt. Neben den bereits seit Jahren etablierten Anbietern wie Autoscout24.de (gehört zu tonline) oder Mobile.de (gehört zu ebay motors gmbh) bieten auch verschiedene Kleinanzeigenmärkte wie Local24.de, Markt.de oder Kijiji die Möglichkeit, ein neues Auto zu finden oder sein altes zu verkaufen.

Der große Vorteile dieser aufgezählten Online Auto Märkte liegt darin, dass bei fast allen das Auto inserieren für privat kostenlos ist. Daneben gibt es aber auch Online KFZ Portale, auf denen man nicht nur online inserieren kann, sondern die aufgebene Auto-Anzeige auch gleich in einem Printmedium erscheint, meist gegen Aufpreis.

Um in diesem “Dschungel” eine Übersicht zu behalten, habe ich mal in einer Tabelle KFZ-Börsen im Internet zusammengeführt.

Name URL Beschreibung
AutoScout24 autoscout24.de Fahrzeug inserieren kostenlos.
Mobile.de

mobile.de – Der Fahrzeugmarkt im Internet

Fahrzeug inserieren kostenlos.
webauto.de

webauto.de
Fahrzeug für 6 Euro auf mehreren Seiten online sowie gleichzeitig in Printausgaben inserieren
     
     
Kleinanzeigenmärkte    
Kijiji http://www.kijiji.de Kostenlos Kleinanzeige auf regionaler Ausrichtung aufgeben
Local24

Local24.de
Kostenlos Kleinanzeige auf regionaler Ausrichtung aufgeben
     

Heute habe ich das schöne Wetter draußen genutzt, um mal mit der Freundin durch die Stadt zu schlendern. Natürlich habe ich fast immer meine Digicam dabei. Heute ist mir ein richtiges Schätzchen und Megahighlight vor die Linse gekommen:
Ein Porsche 1600 (Porsche 356)

Dies war wohl das erste Modell, das bei Porsche in Serie ging. Gefertigt wurde die 356 Reihe nach Recherche von 1948-1965. Bitte korrigiert mich, falls das falsch ist. Auf jeden Fall war der Wagen ein echter Blickfang- zumal in diesem nahezu tadellosen Zustand. Der Wagen sah fast so aus, als käme er gerade aus der Produktion aus Zuffenhausen.

Porsche 1600 Model 356

Porsche 356

Porsche 356

Foto Porsche 356 innen

admin

E 30 Cabrio mit Tuning

Liebe Freunde des fahrbaren Untersatzes,

heute möchte ich euch den BMW E30 Cabrio eines Freundes vorstellen. Das 3er Cabrio ist in diesem Zustand inzwischen sehr rar geworden und absolut gesucht unter Fachkennern.

Dieses Cabrio wurde als Unfallwagen gekauft und dann mühevoll aufgebaut, tiefergelegt und mit schönen Alumännern ausgestattet. In meinen Augen eines der schönsten 3er Cabrios dieser Modellreihe. Das dezente Tuning, so finde ich, macht den Charme dieses Wagens aus.

BMW e30 Cabrio

BMW e30 Cabrio

BMW e30 Cabrio

e30 tuning

e30 tuning tiefer

admin

VW Multivan T3 Turbodiesel

Am Anfang möchte ich mein erstes Auto, einen VW Bus Multivan T3 in marsalla rot euch vorstellen. Der Bully hatte den Turbodies Motor mit 70 PS drin, welcher aber durch einen Oettinger Tuningsatz auf 90 PS „getunt“ wurde. Man muss einfach sagen, dass der T3 in meinen Augen ein absolutes Kultauto ist. Als ich 18 war und gerade meinen Führerschein in den Händen hielt, ging es mit dem VW Bus mit den Jungs erstmal nach Sylt. Kofferraum voll bepackt mit Gepäck. Das Paulchen wurde ebenfalls genutzt, dort wurde ein Koffer und Fahrrad befestigt.

Hinten saßen 3 meiner Kumpels neben 2 Bierkisten, die in einem Kühlschrank angeschlossen an den Zigaretten Zünder schön gekühlt wurden;) Die Aufteilung des VW Bus Multivan ist ideal. Hinten hat man richtig gute Beinfreiheit und einen aufklappbaren Tisch- ideal! Das Geile am VW Bully ist auch, dass man schön hoch sitzt und den Verkehr immer bestens im Blick hat. Wir hatten auf jeden Fall nen geilen Partyurlaub auf unserem Campingplatz in Westerland.
Anbei nen paar Fotos von unserem VW Bully. Verkauft haben wir ihn mit 450.000 KM. Und er war immer noch gut in Schuss. Ich denke, dass er noch heute Leute durch die Gegend befördert.VW Bus T3 Multivan

admin

Hallo liebe Auto-Welt!

Willkommen in meinem Autos Blog. In diesem möchte ich zum einen über meine bisherigen Autos berichten und mit Bildern dokumentieren. Aber auch Neuigkeiten aus der Auto Szene sollen fachkritisch kommentiert werden. Ich habe mich für meinen Autos Blog bewusst für ein Blogsystem entschieden, damit auch andere Autofreunde frei mitdiskutieren können.

Come in, drive and have fun;)