Monatsarchiv für Juni 2011

Schlechte Zeiten für Neuwagenkäufer. In der ersten Hälfte des Jahres mussten Verbraucher so tief wie noch nie in die Tasche greifen, um einen Neuwagen zu kaufen. Im Vergleich zum Vorjahr verteuerte sich der Preis im Durchschnitt um 3,3 Prozent. Das hindert die Deutschen jedoch nicht daran, sich dennoch für neue Autos zu entscheiden. Die Statistiker konnten ein kräftiges Plus bei den Zulassungszahlen verzeichnen und das ist ein Trend, der in ganz Europa sichtbar ist.

Den ganzen Beitrag lesen »