Menu

VW Multivan T3 Turbodiesel

Am Anfang möchte ich mein erstes Auto, einen VW Bus Multivan T3 in marsalla rot euch vorstellen. Der Bully hatte den Turbodies Motor mit 70 PS drin, welcher aber durch einen Oettinger Tuningsatz auf 90 PS „getunt“ wurde. Man muss einfach sagen, dass der T3 in meinen Augen ein absolutes Kultauto ist. Als ich 18 war und gerade meinen Führerschein in den Händen hielt, ging es mit dem VW Bus mit den Jungs erstmal nach Sylt. Kofferraum voll bepackt mit Gepäck. Das Paulchen wurde ebenfalls genutzt, dort wurde ein Koffer und Fahrrad befestigt.
[unformat]



[/unformat]

Hinten saßen 3 meiner Kumpels neben 2 Bierkisten, die in einem Kühlschrank angeschlossen an den Zigaretten Zünder schön gekühlt wurden;) Die Aufteilung des VW Bus Multivan ist ideal. Hinten hat man richtig gute Beinfreiheit und einen aufklappbaren Tisch- ideal! Das Geile am VW Bully ist auch, dass man schön hoch sitzt und den Verkehr immer bestens im Blick hat. Wir hatten auf jeden Fall nen geilen Partyurlaub auf unserem Campingplatz in Westerland.
Anbei nen paar Fotos von unserem VW Bully. Verkauft haben wir ihn mit 450.000 KM. Und er war immer noch gut in Schuss. Ich denke, dass er noch heute Leute durch die Gegend befördert.VW Bus T3 Multivan

3 thoughts on “VW Multivan T3 Turbodiesel”

  1. Tony sagt:

    habe auch einen t3 multivan redstar. einfach ein kultauto.

    viele bully grüße

    tony

  2. Martin Kohl sagt:

    Hallo,
    habe auch mal nen Multivan gefahren allerdings in blau aber es war ein total geiles Auto vor allem im Sommer wenn man mal eben an die See will oder so !

Schreibe einen Kommentar