Menu

Welche Mietwagen sind bei den Deutschen beliebt?

Opel Astra oder VW Golf: Die beliebtesten Mietwagen der Deutschen

Ford Focus, Opel Astra oder VW Golf: Die beliebtesten Wagen der Deutschen sind oft auch die meistgewählten Mietwagen. Welche Kleinwagen und Kombis besonders häufig geleast werden und welche Vor- und Nachteile sie bieten erfahren Sie in unserem heutigen Ratgeber.

Welches sind die beliebtesten Kleinstwagen: Fiat und VW angesagt

Der Fiat 500 gehört im Bereich der Kleinstwagen zu den beliebtesten Modellen. Gemietet wird das kleine Fahrzeug meist als Cabriolet, denn für viel Gepäck ist ohnehin kein Platz. Der Italiener verfügt dementsprechend auch nur über zwei Sitze und ist mit Handschaltung und hartem Fahrwerk hauptsächlich für kurze Wochenend-Trips geeignet. Als Mietwagen ist er meist nur als 3-Türer und Benziner verfügbar.

Wie ein aktueller Test der 50 beliebtesten Mietwagen verrät, ist der Fiat 500 auch deshalb so beliebt, weil er bei den Anbietern vergleichsweise günstig geliehen werden kann. Der Vergleich zeigt auch, dass Privatkunden Import-Fahrzeuge wie den Huyandai i30 aus Korea bevorzugen.

Der VW up aus Deutschland ist jedoch ähnlich beliebt. Er bietet Platz für vier Personen und ausreichend Gepäck. Beliebt als Mietwagen macht das Fahrzeug des Wolfsburger Autoherstellers auch die freie Auswahl bei den Varianten – sowohl 3- als auch 5-Türer sind erhältlich, je nach Modell mit 60, 75 oder 90 PS und TSI-Motor. Wer mehr Pferdestärken benötigt, findet das passende Modell bei den beliebtesten Miet-Kombis.

Flotte Cabrios

Wenn das Wetter passt, bietet sich für eine Fahrt ins blaue ein schickes Cabrio an. Flotte Flitzer „oben ohne“ wie den Audi A3 als Cabriolet bieten inzwischen viele Autovermieter wie Volkswagen Financial Services Rent a Car. Perfekt für den Wochenendausflug mit tollem Fahrspaß.

Opel Astra der beliebteste Miet-Kombi

Während der Fiat 500 bei den Kleinstwagen zu den beliebtesten Mietwagen der Deutschen gehört, ist der Ford Focus die Alternative für Fans der Kompaktklasse. Der Wagen ist eine dynamische Alternative zu Golf oder Astra und bietet als Mietwagen alle modernen Funktionen von Touchscreen über 6-Gang-Automatik bis hin zu einer zeitgemäßen Innenausstattung. Wer umweltfreundlich fahren möchte, findet zudem eine Variante mit 1.0-Liter EcoBoost-Benziner. Auch sein großer Stauraum und die Beinfreiheit auf der Rückbank machen den Ford Focus zu einem beliebten Wagen für Urlaubsreise, Kurztrip und Co.

Opel Astra gehört fest zu den Mietwagenflotten der Anbieter. Seitdem das Fahrzeugmodell im Jahr 2015 neu aufgelegt wurde, ist es bei den Deutschen besonders angesagt. Neben seiner Leistung – der Opel Astra verfügt meist über einen 1.4-Liter-Benzinmotor mit bis zu 150 PS – überzeugt das Modell auch durch das umfassende Infotainment-Angebot mit Radio, Touchscreen und integrierten Apple-Diensten.

Zu den beliebtesten Mietwagen zählen Fahrzeuge aller Marken. Wie autohub.de in Erfahrung gebracht hat, gehörte der VW Golf im Jahr 2017 zu den beliebtesten Neuzulassungen. Dahinter landeten der VW Tiguan und der VW Passat. In anderen Fahrzeugklassen sind der Skoda Octavia, der Peugeot 208 und der Ford Focus an der Spitze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.